Allgemeine Geschäftsbedingungen

Frank & Claudia Paul GbR

Stand 05/2017

Mit diesen AGB und den klaren Regelungen möchten wir Missverständnissen zuvorkommen.
Generell gilt aber: In einem offenen, direkten Gespräch lässt sich so gut wie jedes Problem lösen.

§ 1 Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten bei allen Anmietungen von Ferienwohnungen in unserem Objekt Mittelstr. 52a, 06886 Lutherstadt Wittenberg.

Wir vermieten nur an Volljährige und geschäftsfähige Personen. Minderjährige oder beschränkt geschäftsfähige Personen dürfen nur in Begleitung volljähriger geschäftsfähiger Begleitpersonen die Ferienwohnung nutzen.

Eine Buchung ist grundsätzlich nur ab zwei Übernachtungen möglich.

Die Vermietung erfolgte durch die Buchung des Mieters, die von uns schriftlich (Textform) bestätigt wird. Durch die Bestätigung wird der Mietvertrag geschlossen.

In der Buchung muss die Anzahl der nutzenden Personen angeben werden, Nachbuchungen sind rechtzeitig mitzuteilen. Eine Bestätigung kann nur erfolgen, wenn Kapazitäten dies zulassen.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Mietvertrages angefordert werden.

Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages. Die Hausordnung hängt im Mietobjekt aus und ist unter //ferienwohnungen-wittenberg-eule.de/kontakt/hausordnung/abrufbar.

§ 2 An-und Abreise

Am Anreisetag steht dem Mieter die Wohnung ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Der Zugang zur Wohnung wird in der Mietbestätigung mitgeteilt.

Eine spätere Anreise als 18.00 Uhr ist aus organisatorischen Gründen vorher anzukündigen.

Die Ferienwohnung ist am Abreisetag bis 10:00 Uhr im vertragsgemäßen Zustand zu übergeben.

Zum Ferienobjekt gehört ein PKW – Stellplatz in unmittelbarer Nähe, die Verfügbarkeit ist bei Anreise zu erfragen. Fahrrad-Stellplätze befinden sich in der Nähe zum Objekt.

§ 3 Mietpreis

Der Mietpreis ergibt sich aus der aktuellen Preisliste, welche bei jeder Ferienwohnung aufgelistet ist.

Das Servicepaket beinhaltet folgende Leistungen:

1 x Endreinigung, 1 x Set Bettwäsche je Person, 1 x Set Hand- und Duschtücher je Person, Geschirrtücher, Bügeleisen, Bügelbrett, Starterpaket Geschirrspültaps, Starterpaket Küchenrolle, Starterpaket Reinigungsmittel, Starterpaket Toilettenpapier.

Für die Benutzung der Waschmaschine und des Wäschetrockners berechnen wir Ihnen 3,00 EUR je Wasch- bzw. Trocknungsgang.

Für jedes Haustier fällt eine zusätzliche Endreinigungspauschale von 39,00 € an.

§ 4 Zahlung

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie eine Rechnung. Eine Anzahlung von 50 % des Buchungsbetrages, ist innerhalb von 5 Tagen fällig und auf das angegebene Bankkonto zu überweisen. Der Restbetrag ist bei der Anreise in Bar, EC-Karte oder Kreditkarte fällig und vor Ort zu begleichen. Dieser kann jedoch vorher überwiesen werden, wobei die Wertstellung vor Anreise erfolgen muss.

§ 5 Stornierung

Eine Buchung kann bis 14 Tage vor Ankunft kostenfrei storniert werden.

  • Für eine spätere Stornierung, ab 14 Tage vor Ankunft, berechnen wir 50 % vom Mietpreis.
  • Bei Nichtanreise berechnen wir 100 % vom Mietpreis.

Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

Sicher Urlaub machen – Storno ohne Risiko
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Urlaubs aufgrund von Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Produkte unseres Partners ERV (Europäische Reiseversicherung AG), dem Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland.
§ 6 Mängel / Haftung

Der Mieter ist verpflichtet das Mietobjekt mitsamt Inventar mit aller Sorgfalt zu behandeln. Rauchen und der Umgang mit offenen Feuer, Sprengstoffen, gefährlichen Chemikalien und Gasen ist im gesamten Mietobjekt verboten. Für die schuldhafte Beschädigung von Einrichtungsgegenständen des Gebäudes sowie der zu dem Gebäude gehörenden Anlagen und Einrichtungen ist der Mieter ersatzpflichtig, wenn und insoweit sie von ihm oder seinen Begleitpersonen oder Besuchern schuldhaft verursacht worden ist. Der Mieter haftet für Schäden, die durch Haustiere von ihm, seinen Begleitpersonen oder seinen Gästen verursacht werden.

Nutzt der Mieter, seine Begleitpersonen oder seine Gäste das durch den Vermieter bereitgestellte WLAN – Netz, so ist es verboten Inhalte herunter zu laden, die gegen die Rechtsordnung oder Rechte Dritter (Beispielsweise Urheberrechte) verstoßen.

Entsteht uns aufgrund eines Gesetzesverstoßes oder durch Beeinträchtigung der Rechte Dritter ein Schaden, so verpflichtet sich der Mieter uns von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen und den aus der Rechtsverletzung entstandenen Schaden unverzüglich zu ersetzen, sofern wir die Rechtsverletzung nicht gegenüber dem Mieter zu vertreten haben.

Der Mieter wird Schäden am Mietobjekt dem Vermieter unverzüglich anzeigen. Wir leisten grundsätzlich Gewähr nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Liegt eine von uns zu vertretende Pflichtverletzung vor, ist der Mieter verpflichtet, diese mitzuteilen und kann uns eine angemessene Frist zur Mangelbeseitigung setzen.

Ansprüche des Mieters auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, sofern keine Garantie, keine Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Für fahrlässig verursachte Schäden haften wir nur in den Fällen der Verletzung sogenannter Kardinalspflichten. Kardinalspflichten sind solche grundlegenden Pflichten, die maßgeblich für den Vertragsabschluss waren und auf deren Einhaltung dieser vertrauen durfte. Die Haftung ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Für fahrlässig verursachte Schäden aus Datenverlust entfällt die Haftung, wenn der Mieter nicht sichergestellt hat, dass diese Daten aus Datenmaterial, welches in maschinenlesbarer Form bereitgehalten wird, mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können. Im Übrigen ist die Haftung auf die Höhe des typischen Wiederherstellungsaufwandes begrenzt, der bei täglicher Datensicherung entstanden wäre.

Soweit die Haftung nach diesem Vertrag ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Unterauftragnehmer von uns.

§ 7 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Insbesondere bleibt der Vertrag für beide Seiten wirksam.

§ 8 Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus diesem Mietvertrag und Gerichtsstand ist am Ort des Mietgegenstandes.

§ 9 Anbieterinformationen

Frank & Claudia Paul GbR
Mittelstr. 52a,
06886 Lutherstadt Wittenberg

Kontakt: Frank und Claudia Paul
Telefon: 03491 8769330
E-Mail: info@ferienwohnungen-eule.de
Website: www.ferienwohnungen-eule.de